23.05.2014 15:02
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Anhänger mit Holz kippt und blockiert Strasse
Am Donnerstagvormittag ist in Mauensee LU ein mit Holz beladener Anhänger gekippt. Die Strasse musste gesperrt werden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden, glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Kurz vor 14 Uhr fuhr der Traktor mit angekoppelten Zweiachsanhänger von Mauensee in Richtung Sursee. Der Traktorfahrer war aufgrund eines einbiegenden Autos zu einem brüsken Bremsmanöver gezwungen. Die Fahrzeugkombination geriet ins Schlingern, schreibt die Kantonspolizei Luzern am Freitag in einem Communiqué. Der Anhänger kippte in der Folge auf die rechte Seite und blieb quer auf der Strasse liegen.

Die Sachschaden am Anhänger und am Material wird von den Polizei auf 15‘000 Franken geschätz. Verletzt wurde beim spektakulären Unfall glücklicherweise niemand. Weil das Holz auf einen anderen Wagen umgeladen werden musste, wurde die Strasse für vier Stunden gesperrt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE