2.02.2014 09:14
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bern
Anhänger mit Hunden kippt um
Auf der Autobahn A16 bei Biel ist am Samstagmorgen ein Anhänger mit 15 Hunden umgekippt. Die Tiere blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt, wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben kurz vor 7.45 Uhr in Fahrtrichtung Delsberg. Der 46-jährige Fahrer blieb ebenfalls unverletzt. Zwischen Biel und Frinvillier BE war die Autobahn A16 wegen der Bergungsarbeiten während rund zwei Stunden gesperrt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE