25.01.2016 15:15
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Ernährung
ASG rät zum «Strichcode-Fasten»
Für ein «Strichcode-Fasten» wirbt die Agrarsoziale Gesellschaft (ASG) an der diesjährigen Grünen Woche in Berlin (D).

Teilnehmer sollen eine Zeit lang auf alle Lebensmittel verzichten, die mit einem Strichcode gekennzeichnet sind, wie die «Agrarzeitung» berichtet. Auf diese Weise, so hofft die ASG, würden Verbraucher Produkte von kleineren regionalen Herstellern schätzen lernen. Diese Fastenmethode mache jedoch weder schlanker noch sei sie unbedingt gesünder, räumt die ASG falsche Erwartungen aus dem Weg.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE