Samstag, 12. Juni 2021
24.01.2017 16:14
Kurios

Attraktion: Ein Kalb am Skifahren

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Vor rund 30 Jahren brachte ein Bergbauer aus dem Berner Oberland den Kälbern das Skifahren bei. Damals wie heute sorgte das Video für Diskussionen.

Die Aufnahmen aus dem Jahr 1985 aus Adelboden wurden in der Jugendsendung «Mikado» auf SF DRS ausgestrahlt, wie Swissinfo berichtet. Das Kalb scheint der Fahrt nicht abgeneigt zu sein, wie die Bilder im rund 30 Sekunden langen Filmausschnitt zeigen. Rasch wurde das Simmentaler-Kalb auf Ski zur Attraktion.

In schneereichen Wintern ist es gemäss Swissinfo vorgekommen, dass Bergbauern wochenlang von der Aussenwelt abgeschnitten waren. Musste ein Tier zum Tierarzt, wurde dies zu einem schwierigen Unterfangen. Deshalb kam ein Bergbauer im Berner Oberland auf die Idee, den Kälbern das Skifahren beizubringen. So hätten die Tiere ihm Notfall ins Tal fahren (gleiten) können. Dies natürlich mit Unterstützung des Bauern.

Der Bergbauer verwendete für die Konstruktion normale Skier, diese fixierte er mit Querlatten. Auf die Latten montierte er Schuhe, in welchen die Kälber fixiert wurden. Die Skischuhe machen das Kalb stabiler auf den Skier. So können Stürze verhindert werden. Dieses Konstrukt setzte sich aber nicht durch. Peter Oester hat rund 35 Kälbern das Skifahren beigebracht. Das erste Kalb hat er in den 1950er-Jahren „ausgebildet. „Ich habe den Kälbern aus der Not heraus das Skifahren beigebracht. Manchmal liegen hier bis 2.5 Meter Schnee“, sagte Oester damals. Einige Kälber hätten mehr Talent gehabt als andere, fuhr er fort. Oester sei der einzige „diplomierte“ Kuh-Skilehrer der Schweiz, berichtete damals das Fernsehen SF DRS.

Das Video wird auf den Sozialen Medien rege angeschaut und diskutiert. Fragen des Tierschutzes wurden bei den Usern diskutiert. Gemäss Fachleuten ist diese Transportform aber nicht verboten. Seit gestern wurde das Video über 170’000 Mal abgespielt, über 1000 Kommentare wurden abgegeben. 

Mehr zum Thema
Allerlei

Ob Christian Tüschers Simmentaler heute richtig getippt haben, wird sich zeigen. - twitter Wales oder die Schweiz? – In Schüpfen im Kanton Bern tippen die Kühe. Am Freitagabend eröffneten die…

Allerlei

Etwas weniger hoch schoss das Thermometer heute in Visp.  - Gerd Altmann Das Wallis verzeichnet heute einen Rekord. Es misst den ersten Hitzetag im 2021. In Visp VS ist es…

Allerlei

Die Zeitschrift für Tier- und Naturthemen kommt in neue Hände. - kleintiere-schweiz Um die Zukunft der Schweizer Fachzeitschrift Tierwelt nachhaltig zu sichern, wird der Titel zusammen mit denMitarbeitenden per Juli…

Allerlei

Bundesrat Alain Berset blickt zuversichtlich in die Zukunft. - Bund «Es sieht gut aus», sagte Gesundheitsminister Alain Berset am Freitag in Bern vor den Medien zur Lage in der Coronavirus-Pandemie. Am…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE