Samstag, 17. April 2021
24.01.2017 16:14
Kurios

Attraktion: Ein Kalb am Skifahren

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Vor rund 30 Jahren brachte ein Bergbauer aus dem Berner Oberland den Kälbern das Skifahren bei. Damals wie heute sorgte das Video für Diskussionen.

Die Aufnahmen aus dem Jahr 1985 aus Adelboden wurden in der Jugendsendung «Mikado» auf SF DRS ausgestrahlt, wie Swissinfo berichtet. Das Kalb scheint der Fahrt nicht abgeneigt zu sein, wie die Bilder im rund 30 Sekunden langen Filmausschnitt zeigen. Rasch wurde das Simmentaler-Kalb auf Ski zur Attraktion.

In schneereichen Wintern ist es gemäss Swissinfo vorgekommen, dass Bergbauern wochenlang von der Aussenwelt abgeschnitten waren. Musste ein Tier zum Tierarzt, wurde dies zu einem schwierigen Unterfangen. Deshalb kam ein Bergbauer im Berner Oberland auf die Idee, den Kälbern das Skifahren beizubringen. So hätten die Tiere ihm Notfall ins Tal fahren (gleiten) können. Dies natürlich mit Unterstützung des Bauern.

Der Bergbauer verwendete für die Konstruktion normale Skier, diese fixierte er mit Querlatten. Auf die Latten montierte er Schuhe, in welchen die Kälber fixiert wurden. Die Skischuhe machen das Kalb stabiler auf den Skier. So können Stürze verhindert werden. Dieses Konstrukt setzte sich aber nicht durch. Peter Oester hat rund 35 Kälbern das Skifahren beigebracht. Das erste Kalb hat er in den 1950er-Jahren „ausgebildet. „Ich habe den Kälbern aus der Not heraus das Skifahren beigebracht. Manchmal liegen hier bis 2.5 Meter Schnee“, sagte Oester damals. Einige Kälber hätten mehr Talent gehabt als andere, fuhr er fort. Oester sei der einzige „diplomierte“ Kuh-Skilehrer der Schweiz, berichtete damals das Fernsehen SF DRS.

Das Video wird auf den Sozialen Medien rege angeschaut und diskutiert. Fragen des Tierschutzes wurden bei den Usern diskutiert. Gemäss Fachleuten ist diese Transportform aber nicht verboten. Seit gestern wurde das Video über 170’000 Mal abgespielt, über 1000 Kommentare wurden abgegeben. 

Mehr zum Thema
Allerlei

Der EU-Autoabsatz hat sich von der Krise noch nicht erholt. - Daniel Banga Zwar ist die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge zwischen Januar und März wieder etwas angestiegen. Im gleichen…

Allerlei

Der teils illegal abgeholzte Amazonas-Regenwald gilt als «grüne Lunge» der Erde. - zvg Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat in einem Brief an seinen US-Kollegen Joe Biden zugesagt, die illegale Abholzung…

Allerlei

Laut dem Pfizer-Chef sollen künftige «Nachimpfungen» stetig an das zirkulierende Virus angepasst werde. - U.S. Secretary of Defense Der Chef des US-Pharmakonzerns Pfizer, Albert Bourla, rechnet damit, dass Corona-Impfungen mit…

Allerlei

Eigentlich sollte das Naturheilmittel bei Magenproblemen helfen.  - Fotolia In Dänemark sind drei Menschen im Zusammenhang mit dem Fund von Salmonellen in einem Naturheilmittel gestorben. Das teilte das dänische Gesundheitsinstitut…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE