28.08.2018 15:11
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Auffahrunfall:Traktorfahrer gesucht
Bei Zuzwil SG kam es am Sonntagmorgen zu einem Auffahrunfall. Ein Autofahrer prallte in das Heck eines Traktors. Es entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 9.45 Uhr war der Autofahrer in Richtung unterwegs. Aus unbekannten Gründen übersah er das Heck des Schleppers. Mit der rechten Frontseite seines Wagens fuhr er in das Heck des Traktors.

In der Folge scherte das Auto gegen rechts aus. Dabei prallte der 40-Jährige mit dem Wagen in einen Leitpfosten. Am Auto entstand ein Sachschaden von über 5000 Franken. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Traktorfahrer nahm vom Autofahrer die Personalien auf, entfernte sich aber anschliessend von der Unfallstelle.

Die Polizei bittet den Traktorfahrer oder Personen, die Angaben über ihn machen können, sich mit dem Polizeiposten Gossau (058 229 77 88) in Verbindung zu setzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE