22.04.2018 16:47
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Australien
AUS: Wein boomt in China
Australien ist der fünftgrösste Weinexporteur der Welt und verzeichnet seit einigen Jahren immer neue Ausfuhrrekorde. Neueste Zahlen der Branchenorganisation „Wine Australia“ bestätigen die rasante Aufwärtsentwicklung.

Demnach stieg die international vermarktete Weinmenge im Zwölfmonatszeitraum von März 2017 bis Februar 2018 um 10 % auf das neue Allzeithoch von 844 Mio l. Noch besser sah es bei den Exporterlösen aus, die um 16 % auf das Rekordniveau von 1,8 Mrd Euro Franken zulegten. Ganz wesentlich ist der Boom des australischen Weines auf die stark wachsende Nachfrage in China zurückzuführen.

Als weitere bedeutende Abnehmer folgen die USA und das Vereinigte Königreich. Von der Verkaufsmenge her rangieren die Briten allerdings noch vor den Chinesen, was zeigt, dass vor allem höherwertiger und hochpreisiger Wein in der Volksrepublik abgesetzt wird.

Generell stellt der Geschäftsführer von Wine Australia, Andreas Clark, fest, dass die Menschen bereit seien, für Qualität zu bezahlen. „Sie trinken vielleicht ein bisschen weniger, aber dabei wollen sie eine Qualitätserfahrung machen“, berichtete Clark. Die Aussichten für weitere Absatzerfolge in China sind vielversprechend, denn ab Anfang 2019 sollen im Rahmen eines Handelsabkommens die Einfuhrzölle für australischen Wein in der Volkrepublik spürbar gesenkt werden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE