5.04.2018 13:20
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Ausweichmanöver in steile Wiese
Am Mittwochmorgen ging ein Ausweichmanöver eines Autofahrers bei Gurtnellen UR glimpflich aus. Verletzt wurde niemand.

Gemäss Polizeiangaben war der Autofahrer kurz vor 9.00 Uhr in Richtung Gurtnellen Wiler unterwegs, als ihm im Bereich Hälteli ein Lastwagen entgegenkam. Der Lenker des Autos wollte dem LKW ausweichen und geriet dabei in steilabfallendes Wiesland. Der Metallzaun und das Drahtseil hielten das Fahrzeug auf, so dass es nicht weiter abstürzte. Der Sachschaden wird von der Kantonspolizei Uri auf rund 5'000 Franken eingeschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE