23.11.2016 18:21
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Auto kollidiert mit Motorkarren
Ein heftiger Zusammenprall hat sich am Dienstagmittag in Maladers GR zwischen einem Auto und einem Motorkarren ereignet. Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Gemäss Polizeiangaben war die Autofahrerin gegen 11.30 Uhr von Maladers talwärts in Richtung Chur unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen geriet ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Das Auto kollidierte in der Folge heftig mit einem entgegenkommenden landwirtschaftlichen Motorkarren. Die Kantonspolizei Graubünden führte den Verkehr während rund einer Stunde wechselseitig an der Unfallstelle vorbei.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE