Dienstag, 26. Januar 2021
03.01.2017 13:51
St. Gallen

Auto landet auf Wiese

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Am frühen Montagmorgen hat eine Autofahrerin in Wittenbach SG einen Selbstunfall gebaut. Das Fahrzeug kam in einer Wiese zum Stillstand. Die Frau blieb unverletzt.

Einen denkbar schlechten Start ins neue Jahr musste eine 27-jährige Autolenkerin hinnehmen. Gegen 6.40 Uhr geriet sie in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern. Gemäss Polizeiangaben überfuhr der Wagen in der Folge die Gegenfahrbahn, kollidierte mit dem Wiesenbord und überschlug sich.

Auf einer Wiese kam das Auto auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Lenkerin hatte grosse Glück, sie blieb beim Unfall unverletzt. Das Auto erlitt aber einen Totalschaden. Dieser wird auf rund 5’000 Franken geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE