Montag, 25. Januar 2021
22.07.2018 09:33
St. Gallen

Auto rollt über Wiesland in Fluss

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein 73-jähriger Mann ist am Freitag in Schwendi im Weisstannental (Gemeinde Mels) unter seinem davonrollenden Wagen eingeklemmt worden. Er hatte das Fahrzeug beim Parkieren ungenügend gesichert, so dass es sich in Bewegung setzte und in die Seez rollte.

Der 73-Jährige hatte sein Auto gegen 19 Uhr bei der Bushalte Schwendi abgestellt, wie die St. Galler Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Als er bemerkte, dass sein Wagen über eine abfallende Wiese in Richtung Seez rollte, versuchte er erfolglos, durch die Beifahrertür die Handbremse zu ziehen.

Das Auto überschlug sich am Ufer des Flusses, und der Mann wurde darunter eingeklemmt. Er erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Am Auto entstand Totalschaden. Die Seez hatte sich durch ein vorangehendes Gewitter in einen reissenden Fluss verwandelt, was die Bergung erheblich erschwerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE