24.02.2018 09:36
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Basel-Land
Auto rutscht ins Bachbett
Am Freitagmittag ereignete sich in Lausen BL ein Selbstunfall. Ein Personenwagen geriet ab der Fahrbahn und rutschte in das rechtsseitige Bachbett. Die Lenkerin wurde verletzt.

Eine Frau ist mit ihrem Auto am Freitagmittag in Lausen von der Fahrbahn abgekommen und in ein Bachbett gerutscht. Dabei überschlug sich das Fahrzeug. Die Sanität brachte die 20-jährige Lenkerin verletzt ins Spital.

Das Auto war gegen 12:30 Uhr auf der Ramlinsburgerstrasse mit den beiden rechten Rädern ins Mergelbord geraten, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. In der Folge kippte das Fahrzeug nach rechts und blieb nach dem Überschlag im Bachbett stehen. Ein Abschleppunternehmen barg das Fahrzeug. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE