18.02.2016 11:07
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Ausserrhoden
Auto rutscht Wiesenbord hinab
In der Nähe von Heiden hat sich am Dienstagmorgen ein Selbstunfall ereignet. Eine Autofahrerin kam von der Strasse ab und rutschte mit dem Wagen ein Wiesenbord hinab.

Gemäss einem Communiqué der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden war die 22-Jährige gegen 8.30 Uhr von Wald in Richtung Heiden unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dieses geriet über den rechten Strassenrand hinaus ins abfallende Wiesenbord. Nach 200 Meter kam das Auto zu Stillstand. Die Lenkerin blieb unverletzt. Das Auto hingegen erlitt Totalschaden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE