Donnerstag, 21. Januar 2021
24.08.2017 19:04
St. Gallen

Auto «schiesst» Traktor ab

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend in der Nähe von Waldkirch SG. Nach einem Überholmanöver landeten das Auto wie der Traktor in der Wiese. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Gemäss Polizeiangaben fuhr der Traktorfahrer mit angekoppelten Güllefass von Andwil in Richtung Engelburg. Im Bereich Oberwilegg bog der 45-Jährige nach links. Genau in diesem Moment setzte ein Autofahrer zum Überholmanöver an.

Das Auto prallte frontal gegen die linke Seite des Traktors. Beide Fahrzeuge gerieten von der Strasse und kamen in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Durch die Wucht des Zusammenpralls verlor der Traktor das linke Vorderrad. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf rund 21‘000 Franken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE