30.08.2020 11:54
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
St. Gallen
Auto überschlägt sich auf Wiese
In Gams SG ist ein Auto über den Strassenrand hinaus gerutscht, hat sich mehrere Male überschlagen und ist schliesslich gegen einen Baum geprallt. Der Lenker habe Glück gehabt und sich nur leicht verletzt, schrieb die St. Galler Kantonspolizei am Sonntag.

Das Auto wurde beim Unfall am Samstagabend auf der Wildhauserstrasse total demoliert. Der 26-jährige Lenker war von Gams her in Richtung Wildhaus im Toggenburg unterwegs gewesen.

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit sei das Heck des Autos in einer nassen Rechtskurve ausgebrochen, schrieb die Polizei. Der Kleinwagen rutschte über die Gegenfahrbahn und über den Fahrbahnrand hinaus, durchbrach einen Zaun und rutschte eine steile Wiese hinab.

Dabei überschlug sich das Auto mehrere Male, bevor es auf den Rädern weiter rutschte und schliesslich gegen einen Baum prallte. Der Fahrer sei glücklicherweise nur leicht verletzt worden, schrieb die Polizei. Er habe sich selbständig zum Arzt begeben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE