20.09.2016 16:49
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Autofahrer prallt in Baumstämme
Ein 26-jähriger Autolenker hat am Montag im Waadtländer Jura die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren, worauf dieses in mehrere neben der Strasse deponierte Baumstämme prallte. Er wurde ins Universitätsspital Genf geflogen, wo er in der Nacht auf Dienstag verstarb.

Die Rettungskräfte mussten den Autolenker bei Saint-Cergue VD aus seinem Auto befreien, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Zum Unfall wurde eine Untersuchung eröffnet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE