6.11.2015 17:31
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Autofahrerin kracht in Ladewagen
Ein übler Unfall ereignete sich am Donnerstagabend im Kanton Thurgau. Eine Autofahrerin prallte in das Heck eines Ladewagens. Zwei Personen wurden verletzt.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Thurgau war ein 73-jähriger Traktorfahrer mit angekoppelten Ladewagen kurz vor 19 Uhr von Hefenhausen in Richtung Engwilen unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Auto in das Heck des Ladewagens.

Die Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden bei der Auffahrkollision leicht verletzt. Sie wurden ins Spital überführt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang. Wer Angaben zum Verkehrsunfall oder zur Beleuchtung des Ladewagens machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau (052 728 22 22) zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE