29.10.2018 15:24
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Basel-Land
Autofahrt endet in Acker
Wegen des Wintereinbruchs herrschten am Sonntag prekäre Strassenverhältnisse. Dies wurde auch einem Autolenker bei Reigoldswil BL zum Verhängnis. Die Fahrt endete nach einem Überschlag in einem Acker.

Gemäss Polizeiangaben kam der 19-Jährige kurz nach 16.30 Uhr aus noch unbekannten Gründen aus das rechtseitige Strassenbord. Den Wagen schleuderte es in der Folge zurück und dieser überschlug sich seitwärts.

Doch damit nicht genug. Anschliessend rutschte das Auto, das wieder auf den Rädern landete, das schneebedeckte Wiesland hinunter. Auf einem frisch bestellten Acker kam der Wagen schlussendlich zum Stillstand.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste mit einer Seilwinde geborgen werden. Zur Höhe des Schadens an Auto und Land machte die Polizei keine Angaben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE