22.10.2016 13:13
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Alterswil FR
Bauer auf der Strasse von Auto erfasst und schwer verletzt
Eine Kuh, die sich von der Herde entfernt hatte und auf einer Strasse stand, ist am frühen Samstagvormittag einem Freiburger Bauern zum Verhängnis geworden. Der Bauer wurde beim Versuch, das Tier einzufangen, von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 6 Uhr auf einer Hauptstrasse zwischen Alterswil FR und Plaffeien FR am Ende einer langgezogenen Linkskurve, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte. Ein Rega-Helikopter brachte den Verletzten ins Spital.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE