Sonntag, 1. August 2021
14.01.2015 12:47
Graubünden

Bauern retten Langlaufloipe

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ral

Temperaturen über dem Gefrierpunkt und viel Regen haben dafür gesorgt, dass sich am Wochenende in Zernez zahlreiche grosse Pfützen und kleine Seen bildeten.

Mitten durch die Pfützenlandschaft führt die Langlaufloipe. Michi Jenal, der Loipenverantwortliche der Gemeinde, hatte am Samstag deshalb eine Abpump-Aktion organisiert. Landwirte fuhren mit ihren Güllefässern auf. Sie sei erfolgreich verlaufen, wie die romanische Nachrichtenagentur ANR schreibt. Insgesamt haben die Bauern rund 200’000 Liter Wasser weggepumpt.

Mehr zum Thema
Allerlei

Am Nationalfeiertag halten die Bundesräte zahlreiche Reden.  - EDI ENGELER Mit Zuversicht, Mut und Zusammenhalt in die Zukunft: Gleich drei Bundesräte haben am Samstag in ihren 1.- August-Reden diese Werte…

Allerlei

200 Bauernhöfe bieten am 1. August einen «Buurezmorge» an. - Symbolbild: Raphael Bühlmann Der Nationalfeiertag wird auch dieses Jahr überwiegend im kleinen Rahmen gefeiert. Vielerorts finden die Feiern bereits am…

Allerlei

Die 80 mal 80 Meter grosse Schweizerfahne kann dieses Jahr am Säntis nicht ausgerollt werden. - zvg Wegen des schlechten Wetters hat am Säntis in der Ostschweiz die weltgrösste Schweizerfahne…

Allerlei

Berset zeigt sich in seiner am Samstag veröffentlichten Rede zum 1. August zuversichtlich - Bund «Die Schweiz hat sich in der Krise bewährt», sagt Bundesrat Alain Berset in seiner Rede…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE