Sonntag, 1. August 2021
04.12.2018 06:34
Neuseeland

Bauern surfen sich Stress weg

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Das „Surfing for Farmers“-Programm in Neuseeland will zur Stressreduktion der Bäuerinnen und Bauern beitragen.

Das Salzwasser und die Wellen seien Komponenten, um den Stress zu reduzieren, sagt der Programm-Entwickler Stephen Thompson laut „The Gisborne Herald“. Das Programm startet am 4. Dezember. Die Farmer sollen Gelegenheit erhalten, aus dem alltäglichen Farm-Leben herauszukommen und sich etwas Ruhe in der stressigen Sommerzeit zu gönnen.

Mehr zum Thema
Allerlei

Am Nationalfeiertag halten die Bundesräte zahlreiche Reden.  - EDI ENGELER Mit Zuversicht, Mut und Zusammenhalt in die Zukunft: Gleich drei Bundesräte haben am Samstag in ihren 1.- August-Reden diese Werte…

Allerlei

200 Bauernhöfe bieten am 1. August einen «Buurezmorge» an. - Symbolbild: Raphael Bühlmann Der Nationalfeiertag wird auch dieses Jahr überwiegend im kleinen Rahmen gefeiert. Vielerorts finden die Feiern bereits am…

Allerlei

Die 80 mal 80 Meter grosse Schweizerfahne kann dieses Jahr am Säntis nicht ausgerollt werden. - zvg Wegen des schlechten Wetters hat am Säntis in der Ostschweiz die weltgrösste Schweizerfahne…

Allerlei

Berset zeigt sich in seiner am Samstag veröffentlichten Rede zum 1. August zuversichtlich - Bund «Die Schweiz hat sich in der Krise bewährt», sagt Bundesrat Alain Berset in seiner Rede…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE