Montag, 25. Januar 2021
26.06.2017 15:43
Huttwil BE

Bauernhaus-Brand ermittelt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Die Ermittlungen zum Brand des Bauernhauses in Huttwil von Anfang Juni sind abgeschlossen. Eine technische Usache stehe im Vordergrund. Der Brand hatte das Gebäude komplett zerstört.

Das Bauernhaus brannte bis auf die Grundmauern ab. Weder Menschen noch Tiere wurden dabei verletzt. Den Ermittlungen zufolge, handle es sich um eine technische Brandursache, wie in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Bern hervorgeht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE