3.08.2018 16:56
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Freiburg
Bauernhof-Brand wegen Feuerwerk
Die Ursache für den Brand eines Bauernhofes in Fétigny FR vom Donnerstag ist geklärt: Auslöser war höchstwahrscheinlich illegal abgebranntes 1.-August-Feuerwerk. Sechs Personen wurden verhaftet, darunter vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren.

Zwei der Verhafteten hätten zugegeben, nur wenige Stunden vor dem Brand Raketen gezündet zu haben, teilte die Kantonspolizei Freiburg am Freitag mit. Das Feuerwerk hätten sie rund um den Hof und auch in der Nähe von leicht brennbaren Materialien gezündet. Die Untersuchung ist gemäss Polizeiangaben noch nicht abgeschlossen.

Der Bauernhof brannte am frühen Donnerstagmorgen vollständig nieder. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Auch Tiere kamen keine zu Schaden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE