Mittwoch, 29. September 2021
27.11.2018 08:56
Gesundheit

Bayer: Neues Krebsmittel

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein neuartiges Krebsmittel von Bayer hat in den USA die Zulassung erhalten. Die Gesundheitsbehörde FDA gab am Montag grünes Licht für den Einsatz des Medikaments, das Bayer zusammen mit der US-Biotechfirma Loxo Oncology entwickelt hat.

Analysten trauen dem Mittel, das unter dem Namen Vitrakvi verkauft werden soll, Umsätze von bis zu einer Milliarde Dollar zu. Das Medikament kann bei zahlreichen Krebsarten, bei denen Tumore von einer Genmutation betroffen sind, zum Einsatz kommen.

Bayer und Loxo sagten Patienten finanzielle Unterstützung zu. Der Monatspreis für das Mittel liegt bei 32’800 Dollar. Wenn innerhalb von 90 Tagen kein klinischer Nutzen eintritt, erstattet Bayer beispielsweise die Kosten.

Mehr zum Thema
Allerlei

Er hängt sehr an seinem Bauernhof und seinen Tieren und hat Angst, alles zu verlieren:  Lorenz Wyss - SRF«Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um…

Allerlei

Der Bauernhof ist sein Leben:  Lorenz Wyss. Er ist gegenüber den Hochleistungskühen kritisch.  - SRF«Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes…

Allerlei

Kriegsrat am Familientisch: v.l. Katharina, Lorenz, Trudi, Michi und Sarah Wyss - SRF«Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes kämpft. -…

Allerlei

Wie die Kantonspolizei Glarus am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Unfall beim Wenden in kupiertem Gelände. - KaPo GL Ein Landwirt ist am Samstagmittag in Näfels mit einem Ladewagen ins…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE