7.07.2020 14:15
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Beim Heuen von Fahrzeug verletzt
Am Sonntagnachmittag wurde eine Frau bei Dicken SG gemäss Polizeiangaben von einem Mähfahrzeug verletzt. Das Fahrzeug geriet ins Rollen und erfasste die 53-Jährige.

Gegen 16 Uhr war die Frau in steilem Gelände mit dem Fahrzeug unterwegs. Sie stoppte das Gefährt, zog die Handbremse an und stieg aus.

Doch nur wenig später geriet die Maschine ins Rollen. Die 53-Jährige versuchte, das Fahrzeug zu stoppen. Deshalb versuchte sie, einzusteigen. Doch dabei geriet ihr Bein unter das linke Vorderrad und wurde leicht verletzt.

Die 53-Jährige schaffte es trotzdem, das Fahrzeug zu stoppen. Sie alarmierte die Rettungskräfte und wurde anschliessend ins Spital überführt. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE