22.05.2018 18:13
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bern
Beim Holzen tödlich verunglückt
Ein 72-jähriger Einheimischer ist am Dienstagmittag beim Holzen in Schönried (Gemeinde Saanen BE) tödlich verunglückt. Rettungsmassnahmen der Einsatzkräfte blieben erfolglos. Er starb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache war am Abend unklar.

Der Mann war dabei, oberhalb des Skilifts Hugeli Holzarbeiten auszuführen, als es zum Unfall kam. Wie die Kantonspolizei mitteilte, wurden die Rettungskräfte und auch die Rettungsflugwacht umgehend alarmiert. Die Kantonspolizei nahm Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE