11.11.2018 19:15
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Unfall
Beim Holzen verunfallt
Am Samstag, kurz vor halb vier Uhr, ist ein 50-jähriger Mann in Feusisberg bei Holzerarbeiten verunfallt.

Beim Entasten einer Tanne im steilen Gelände wurde der Mann durch den plötzlich wegrutschenden Stamm eingeklemmt. Mit der Motorsäge konnte er sich wieder selber aus der misslichen Lage befreien.

Der Mann erlitt beim Unfall eine offene Unterschenkelfraktur und musste mit der Rega geborgen und ins Spital geflogen werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE