11.07.2018 14:42
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Betrunkener klaut Traktor
Ein 27-Jähriger machte vergangenen Freitag mit einem 150'000 Euro (174'000 Franken) teuren Traktor einen unerlaubten Ausflug. Auf seiner Tour rammte der Mann noch eine Ampel.

Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet, klaute der Mann den Schlepper aus einer Scheune in Oer-Erkenschwick bei Recklinghausen. Auf seiner Fahrt hat er beim Abbiegen eine Ampel angefahren. Anschliessend ist er in Schlangenlinien teils bis fast in den Gegenverkehr weitergefahren.

Anschliessend stoppte die Polizei den Fahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er gar keinen Führerausweis für Traktoren besitzt. Der Alkoholtest ergab zudem einen Wert von mehr als einer Promille.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE