18.04.2019 12:30
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Österreich
Betrunkener klaut Traktor und baut Unfall
Ein junger Mann hat in der Nacht auf Donnerstag zu tief ins Glas geschaut. Da er nicht zu Fuss gehen wollte, klaute er einen Traktor. Die Fahrt endete abrupt.

Wie nachrichten.at berichtet, war der 27-Jährige in Waldkirchen am Wesen im Ausgang. Dabei hat er einen deutlich über den Durst getrunken. Auf dem Nachhauseweg entdeckte er in einer Garage einen unverschlossenen Traktor mit angestecktem Zündschlüssel. Der junge Mann startete die Zugmaschine und fuhr los. Doch bereits nach 2 Kilometer war die Fahrt zu Ende.

Er kam mit dem gestohlenen Traktor in einem Waldstück rechts von der Fahrbahn ab. Anschliessend durchstiess der Trecker die Leitplanke und knickte mehrere Bäume um. Schlussendlich prallte der Traktor gegen einen Baum und kam zum Stillstand. Der Lenker wurde aus der Kabine geschleudert.

Der 27-Jährige, der keinen Führerausweis besitzt, hatte Glück im Unglück. Er hat sich nur leichte Verletzungen zugezogen. Doch ein Alkoholtest ergab ein ungünstiges Bild für den jungen Mann. Dieser ergab einen Wert von 1,06 Promille. Der Mann wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE