7.03.2013 16:57
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Thurgau
Betrunkener Traktorfahrer auf der A1 unterwegs
Betrunken und ohne Fahrausweis ist ein 69-jähriger Mann am Mittwochabend mit seinem Traktor die Autobahn A1 entlang gefahren. Die Polizei stoppte ihn.

Kurz vor 21 Uhr beobachteten mehrere Autofahrer den Traktor, der da bei Matzingen TG auf dem Pannenstreifen die A1 entlang in Richtung Zürich zuckelte. Sie informierten die Polizei, welche das Gefährt bei der Ausfahrt Attikon ZH anhalten konnte.

Während der Kontrolle drückte der Lenker nochmals aufs Gas. Nach kurzem Sprint konnte aber einer der Polizisten auf den Traktor aufspringen und ihn stoppen. Dem im Kanton Thurgau wohnenden Lenker war der Fahrausweis schon zuvor entzogen worden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eröffnet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE