Sonntag, 14. August 2022
19.08.2018 14:40
Solothurn

Brand auf alter Holzbrücke

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: jgr

Am Samstagabend brannte es auf der alten Holzbrücke in Olten. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen.

Am Samstag, gegen 18.20 Uhr hat ein Passant auf der alten Holzbrücke in Olten SO Rauch bemerkt und die Alarmzentrale informiert. Umgehend wurden Feuerwehr und Polizei aufgeboten.

Die Einsatzkräfte konnten im mittleren Teil der Brücke einen Brand feststellen, den die Feuerwehr Olten rasch löschen konnte. Verletzt wurde niemand.

Der Brand entstand an der nördlichen Seite der Brücke unter dem Holzboden. Ermittlungen zur Brandursache seien im Gang, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Wegen des Einsatzes war die Brücke bis kurz nach 20 Uhr gesperrt. 

Erst Ende März hat ein Brand auf der historischen Brücke grossen Schaden angerichtet. Die Kosten beliefen sich auf mehrere Hunderttausend Franken. Der Grund für den Brand war damals unvorsichtiger Umgang mit Zigaretten.

Mehr zum Thema
Allerlei

Die Anhebung der Tierarztgebühren ist beschlossene Sache. - zvg Nun ist es endgültig beschlossen: Tierärztliche Leistungen werden in Deutschland ab Oktober teurer..   Das Bundeskabinett hat der Neufassung der Tierärztegebührenordnung (GOT) mit der vom…

Allerlei

Der Jamtalgletscher oder Jamtalferner, wie sie in Tirol sagen, gehört zur Gemeinde Galtür. - wikipedia.org Andrea Fischer erforscht den Jamtal-Gletscher schon seit mehr als 20 Jahren, und noch immer gibt es in…

Allerlei

2019 wurde Christian Stucki in Zug zum König gekürt.  - https://chrigustucki.ch/ Schwingerkönig Christian Stucki hat sich verletzt. Die Teilnahme am Eidgenössischen Schwing-und Älplerfest in Pratteln BL ist ungewiss. Zudem hat…

Allerlei

Stabio ist zehn Kilometer von Chiasso entfernt und liegt an der italienischen Grenze. - Geofix Aufatmen in Stabio im Südtessin: Das Thermometer fiel am Freitag unter 30 Grad, nämlich auf…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE