18.03.2014 13:15
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Brand in Holz-Schnitzeldepot
In Altstätten SG ist am Samstagmorgen in einem Schnitzeldepot einer Fernheizung ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Trotzdem entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Durch das Feuer wurde ein grosser Teil der gelagerten Holzschnitzel in Mitleidenschaft gezogen, schreibt die Kantonspolizei St. Gallen in einem Communiqué. Auch das Gebäude dürfte Schäden erlitten haben. Dank der dem frühzeitigen Erkennen des Feuers konnten die Feuerwehr Altstätten und die Berufsfeuerwehr St. Gallen den Brand rasch löschen.

Die Brandursache ist noch unklar und wird derzeit ermittelt. Die Polizei sucht Personen, welche am Samstagmorgen Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeistation Altstätten (058/229 51 60) in Verbindung zu setzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE