6.01.2014 08:47
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Brand in Käserei Ins
In der Neujahrsnacht ist in der Käserei Ins BE ein Brand ausgebrochen. Mehrere Personen mussten in der Folge evakuiert werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Kurz nach 2.45 Uhr in der Früh wurde die Kantonspolizei Bern alarmiert, dass aus einem Fenster der Käserei Rauch dringe. Die umgehend ausgerückte Feuerwehr Ins konnte den im Erdgeschoss ausgebrochenen Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurd niemand verletzt. Mehrere Bewohner des Gebäudes sowie Anwohner der Nachbarliegenschaft mussten aber wegen des Brandes von der Feuerwehr evakuiert worden. Weshalb der Brand ausgebrochen ist, wurde nicht kommuniziert. Die Höhe des Sachschadens ist gemäss der Polizei noch nicht "bezifferbar".

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE