25.12.2014 13:14
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Kanton Freiburg
Brand zerstört Stall in Hauteville FR
In der Nacht auf Donnerstag ist ein Stall bei Hauteville FR Raub der Flammen geworden. Das angrenzende Wohnhaus wurde leicht beschädigt. Menschen und Tiere kamen keine zu Schaden.

Das Feuer auf dem Bauernhof brach gegen 22.30 Uhr aus, wie die Freiburger Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Die Bewohner des Hauses wurden evakuiert und an einem anderen Ort untergebracht. Insgesamt standen rund 30 Rettungskräfte im Einsatz. Die Brandursache wird derzeit ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE