5.05.2018 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Gesundheit
Bund startet Hygienekampagne
Der Bund will mit der Kampagne "Sicher geniessen" die Bevölkerung mit den Grundegeln der Küchenhygiene vertraut machen.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) hat am Freitag seine Informationskampagne "Sicher geniessen" lanciert. Ziel der Kampagne sei es, vor allem die jungen Männer, aber auch die breite Bevölkerung auf die Grundregeln der Küchenhygiene aufmerksam zu machen, heisst es in einer Mitteilung.

Die Zahlen des Bundesamtes für Gesundheit würden zeigen, dass besonders Männer zwischen 18 und 30 Jahren stark von der Campylobacteriose betroffen seien, schreibt das BLV in einer Mitteilung. Dies sei nicht zuletzt auf mangelnde Kenntnisse der Küchenhygiene zurückzuführen. Campylobacteriose sei eine der häufigsten Durchfallerkrankungen in der Schweiz, welche über Lebensmittel übertragen werde.

Mit vier einfachen Hygienemassnahmen können laut BLV Campylobacteriose und andere Lebensmittelinfektionen, aber auch die Übertragung von antibiotikaresistenen Keimen, verhindert werden: 

richtig trennen

richtig erhitzen

richtig kühlen

richtig waschen

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE