14.01.2015 11:48
Quelle: schweizerbauer.ch - sda/blu
Basel-Land
Bus kollidiert mit Traktor
Bei einer Kollision zwischen einem Bus und einem Traktor sind am Dienstagabend in Buus BL acht Menschen verletzt worden. Der 48-jährige Lenker des Traktors und der 55-jährige Buschauffeur mussten ins Spital gebracht werden. Die Hauptstrasse war für einige Zeit komplett gesperrt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr, als der Buschauffeur auf der Hauptstrasse in Richtung Rheinfelden AG einem Traktor auswich. Dabei kollidierte der Gelenkbus seitlich-frontal mit einer am Traktor befestigten Heckladeschaufel. Der Bus fuhrt darauf eine steile Böschung hinunter und kam zum Stillstand, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Mittwoch mitteilte. Sechs Buspassagiere erlitten leichte Verletzungen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen zum Unfallhergang. Es werden insbesondere jene Fahrgäste gesucht, welche ihre Personalien am Unfallort nicht hinterlassen haben, schreibt die Polizei. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft unter der Nummer 061/553 35 35 zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE