Dienstag, 9. August 2022
24.06.2022 09:57
BLW

Cédric Moullet wird Vizedirektor im Bundesamt für Landwirtschaft

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/mge

Das  Bundesamt für Landwirtschaft bekommt ab dem ersten November einen neuen Kopf in der Direktion. 

Cédric Moullet ist zum Leiter des Direktionsbereichs Digitalisierung und Datenmanagement des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) gewählt worden. Wie es in einer Mitteilung des Bundesamts für Landwirtschaft heisst, werde er den neuen Direktionsbereich leiten, der im Rahmen einer Organisationsentwicklung des BLW gebildet wurde. Als Vizedirektor wird er auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Cédric Moullet, geboren 1974, von Pailly (VD), ist Kulturtechnik- und Vermessungsingenieur EPFL. Er hat zuletzt die Abteilung Digitalisierung des Schweizer Alpen-Club SAC geführt. Davor war er Vizedirektor im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) und hat unter anderem das Projekt zur Erstellung des COVID-Zertifikats geleitet. Vorher war er bei Swisstopo verantwortlich für die Bundesgeodateninfrastruktur geo.admin.ch. 

Um zukünftigen Herausforderungen noch besser zu begegnen, hat das BLW eine Organisationsüberprüfung vorgenommen. Unter anderem hat diese ergeben, dass der Bereich der Digitalisierung gestärkt werden soll. Cédric Moullet wird sein Amt am 1. November 2022 antreten.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Insgesamt 2120 Helikoptereinsätze flog die Rega im Juli. - Rega Noch nie hat die Rega in einem Monat so viele Einsätze geflogen wie im Juli 2022. Das sei kein statistischer…

Vermischtes

Naturschützer kritisierten die geplante Auktion. Die Umweltorganisation WWF erklärte, die Tiere sollten besser in andere Zoos gebracht werden. - Symbolbild: Zoo Zürich Ein Zoo im Osten Pakistans versteigert in der…

Vermischtes

Bei dem Wolkenbruch wurden innerhalb einer Stunde Niederschläge von mehr als 100 Liter pro Quadratmeter gemessen. - pixapay Heftige Unwetter und Murenabgänge haben Südtirol und das Trentino heimgesucht. Die Feuerwehren…

Vermischtes

Bis Samstagabend sollten die 30’000 Jugendlichen wieder nach Hause zurückgekehrt sein. - Symbolbild: Pfadi Nach zwei Wochen voller Abenteuer geht das grösste Schweizer Pfadi-Bundeslager aller Zeiten diesen Samstag im Oberwallis…

6 Responses

  1. Cédric Moullet, hat unter anderem das Projekt zur Erstellung des COVID-Zertifikats geleitet. Da kann man sich Vorstellen, was uns in Zukunft erwartet; digitale Überwachung der Landwirte!

  2. Gute und treffende Kommentare vom „Gesunden Menschenverstand“ und vom „Demokrat“.
    Es fällt auf, dass immer mehr landwirtschaftsferne und auch politisch linksstehende Personen in die Schlüsselstellen der Landwirtschaftsbehörde geschleust werden. Denn diese Leute sind für die politisch-korrekte Elite weniger gefährlich, dass sie selber denken und sich – was eigentlich einer Landwirtschaftsbehörde anstehen würde – für die Anliegen der Landwirte konsequent einsetzen würden.

      1. Das ist kein Hass. Das ist eine Warnung. Wir haben zu viele Leute, die einfach ihren „Job“ machen und sich nicht mit dem Guten für den Souverän (die Bevölkerung), der Schweiz, der Verfassung, dem Guten und Wahren (dem Namen Gottes in der BV) identifizieren, sondern sich vom Geld, Ansehen, Menschenfurcht, eigenen Vorteilen leiten lassen. Deutlich gesehen bei Corona, in den Fragen von Klima, Corona, Russland. Meist Karrieristen, meist Links-Grüne.

      2. Ausserdem habe ich nichts gegen Andersdenkende. Nur gegen die extreme Intoleranz, das Framing, die Zensur dieser Kreise, die eben die Behörden (und Medien) beherrschen. War und ist deutlich zu sehen an den Corona-Diktatur-Massnahmen (von allen Linken befürwortet), dem Russland-Hass, dem Klimawahn.
        Eine andere Meinung wird gar nicht geduldet und angehört.
        Es ist also umgekehrt, die Verantwortungsbewussten werden oft gehasst und nicht angehört in diesem Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE