Montag, 27. Juni 2022
12.11.2018 15:05
Ernährung

Coop lanciert veganen Käse

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Detailhändler Coop lanciert mit der Linie „New Roots“ eine pflanzliche Alternative zu Käse aus Kuhmilch.

Nach der Lancierung des veganen Gehackten und den Burger-Patties baut Coop das Angebot an rein pflanzlichen Lebensmitteln aus. Neu verkauft der Detailhändler veganen Käse aus Cashewnüssen. Hergestellt wird dieser vom Thuner Unternehmen „New Roots“. Die Produkte sind biologisch und werden in Handarbeit in der Schweiz hergestellt und nach traditionellem Verfahren gereift.

„Für diesen Käse braucht es keine Kuh“, schreibt Coop in einer Mitteilung. Die neuen veganen Alternativen könnten in Bezug auf Aussehen, Konsistenz, Genuss und Vielfalt spielend mit den Originalen mithalten. Coop bringt nun drei verschiedene Sorten der veganen Käsealternative in die Läden.

Mehr zum Thema
Allerlei

Ein Gemüsehändler wurde schwer verletzt. - Barbara Schwarzwald Ein Auto ist in der Genfer Innenstadt am frühen Samstagmorgen mit hoher Geschwindigkeit über den Markt von Rive gefahren. Ein Gemüsehändler wurde…

Allerlei

Spaghetti mit Venusmuscheln ist eine italienische Spezialität. - pixabay Italien bangt um sein nationales Gericht «Spaghetti alle Vongole». Wegen der Dürre dringt das Meer immer tiefer in das Po-Delta ein,…

Allerlei

Es regnete Rekordmengen. - Benfe Eine Gewitterzone hat am Freitagnachmittag stellenweise grosse Regenmengen gebracht. Im Kanton Zug und in der Magadinoebene im Tessin fielen innerhalb kurzer Zeit Rekordmengen. So fiel…

Allerlei

In der Region Neuenburg gibt es viele Reben. Zu Beginn der Weinlese gibt es ein dreitägiges Winzerfest in der Stadt.  - Monika Gerlach Zwei Vorstandsmitglieder des Winzerfests in Neuenburg werden…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE