4.03.2020 14:01
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Gesundheit
Coronavirus: Fast 100 Fälle
In der Schweiz sind in der Zwischenzeit fast hundert Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sagte Daniel Koch, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten im Bundesamt für Gesundheit (BAG), am Mittwoch vor den Bundeshausmedien.

54 Fälle seien vom Referenzlabor in Genf bestätigt worden, weitere 39 Tests seien von einem Erstlabor für positiv befunden worden. «Wir befinden uns nahe an der Schwelle von hundert Fällen», sagte Koch. Weit über 200 Personen befänden sich innerhalb der Schweiz in Quarantäne. Ebenso viele Verdachtsfälle seien in Abklärung.

Das Interesse der Bevölkerung am Virus sind laut Koch gross. Derzeit wählten täglich rund 2000 Personen die Corona-Hotline des Bundes. Auch hunderte Ärzte informierten sich bei den Behörden. Die Webseite des BAG wurde in den vergangenen Wochen 3,7 Millionen Mal angeklickt.

Das Aussendepartement EDA hat nach eigenen Angaben keine Kenntnis von im Ausland lebenden Staatsangehörigen, die wegen des Virus gesundheitlich betroffen sind.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE