14.01.2019 15:19
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Crash zwischen Auto und Traktor
Ein fürchterlicher Zusammenstoss ereignete sich am Montagmorgen im deutschen Grossbothen. Ein Traktor mit angekoppeltem Güllewagen kollidierte mit einem Auto. Zwei Personen wurden verletzt.

Gemäss einem Bericht von Tag 24 Online ereignete sich der Crash kurz vor 10 Uhr. Das Gespann und das Auto kollidierten aus noch unbekannten Gründen unter einer Eisenbahnbrücke.

Der PW fing dabei Feuer. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen. Durch die Wucht des Zusammenpralls ist beim Traktor das linke Vorderrad abgebrochen. Die Ölwehr kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Beide Fahrzeuge haben massiven Sachschaden erlitten. Die Fahrer der Fahrzeuge zogen sich Verletzungen zu.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE