8.04.2020 07:00
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Corona
D: Sonderflüge für Erntehelfer
Damit die deutsche Landwirtschaft genügend Erntehelfer zur Verfügung hat, führt die Fluggesellschaft Eurowings Sonderflüge durch.

Eurowings fliege im April und Mai Erntehelfer unter anderem aus Rumänien, Polen und Bulgarien ein, wie die Fluggesellschaft auf ihrer Website schreibt. Eine Einreise für Erntehelfer nach Deutschland ist derzeit nur per Flugzeug möglich.

Deutsche Landwirte müssen über ein Online-Portal die Helferinnen und Helfer anmelden. Dies nachdem die deutsche Regierung die Einreise für die Erntehelfer unter Auflagen erlaubt hatte. Zunächst war keine Einreise möglich gewesen. Insgesamt sollen ca. 80'000 Personen eingeflogen werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE