18.11.2018 08:45
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
DE: Ausbildungszahlen stabil
In Deutschland sind die Ausbildungszahlen der "grünen" Berufsrichtungen stabil. 13'450 Ausbildungsverträge wurden in Deutschland im Ausbildungsjahr 2017/18 im Bereich der 14 "grünen" Berufe abgeschlossen.

Damit sind die Ausbildungszahlen gesamthaft stabil geblieben. In Westdeutschland nahmen die Ausbildungszahlen um 1,3 Prozent ab, während Ostdeutschland ein Positivtrend (+6,5 Prozent) verzeichnet, berichtet das Magazin "Deutsche Bauern Korrespondenz". Der Anteil weiblicher Auszubildender in den "grünen" Berufen beträgt 22,6 Prozent.

Im Vergleich zu anderen Berufs- und Wirtschaftsbereichen könne sich die Agrarbranche auf dem Ausbildungsstellenmarkt weiterhin relativ gut positionieren, heisst es. Dazu trügen die intensivierten Massnahmen zur Berufsinformation und Nachwuchsgewinnung ebenso bei wie verstärkte Aktivitäten von Betrieben und Bildungsakteuren.

In Deutschland gibt es 14 verschiedene "grüne" Berufsrichtungen. Dazu gehören beispielsweise Landwirt, Tierwirt, Fischwirt, Revierjäger und Pflanzentechnologe.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE