4.08.2020 08:04
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt/mge
Käse
Die besten Appenzeller-Käser
Die zehn besten Appenzeller Käser wurden ausgezeichnet. Ihr Jahresdurchschnitt lag bei über 19.782 Punkten.

Jedes Jahr zeichnet die Sortenorganisation Appenzeller Käse GmbH die zehn besten Käseproduzenten für Appenzeller Käse aus. Bei der Beurteilung sind die Taxationsresultate im abgelaufenen Milchjahr massgebend. Die Preisgewinner haben im Jahresdurchschnitt zwischen 19,782 bis 20 von 20 Punkten erzielt.

Der Anteil an Ia-Qualität der ganzen Appenzeller Käse-Produktion betrug im letzten Milchjahr 98,55 %. Das beweist, dass ein gutes Resultat nicht einfach zu erreichen ist. Es wird viel Fachwissen, berufliches Können und auch das nötige Glück benötigt, um zu den besten Appenzeller Käse-Produzenten zu gehören.

Die 10 Gewinner der diesjährigen Goldvreneli-Meisterschaft sind:

Fankhauser Christian & Graf Thomas Riemen 9035 Grub
Luchsinger Marco, c/o Spirig Hans Bergli 8738 Uetliburg
Engeli Roman c/o Hardegger Käserei 9243 Jonschwil
Meier Marcel, c/o Käserei Studer AG Hatswil 8580 Hefenhofen
Pfister Alois Goldingen 8638 Goldingen
Räss Philipp Winzenberg 9604 Lütisburg
Steiner Peter Dorf 9103 Schwellbrunn
Nietlispach Benno Vorderhof 9033 Untereggen
Scherrer Simon Bettenau 9243 Jonschwil
Werder Othmar c/o Traber Käse AG 9533 Kirchberg

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE