23.02.2019 18:23
Quelle: schweizerbauer.ch - hal
Deutschland
Dürre-Folgen nicht ausgestanden
Das extreme Dürrejahr 2018 hat vor allem auch die landwirtschaftlichen Betriebe wirtschaftlich schwer belastet. Laut dem Magazin Agrar heute erwartet der deutsche Finanzdienstleister Crifbürgel im laufenden Jahr 2019 deutlich mehr Insolvenzen in der Landwirtschaft.

Eine Analyse von ihm zeigte jedenfalls, dass sich die Folgen des Dürresommers auf jeden Fall negativ auf die Finanzkraft der landwirtschaftlichen Unternehmen ausgewirkt haben. Nicht wenige Betriebe müssen offenbar von Substanz oder von den Rücklagen leben.

Dabei sind nicht nur die Erlöse wegen der sehr kleinen Ernte weggebrochen. Auch die Kosten sind im zweiten Halbjahr 2018 rasant gestiegen und nehmen die landwirtschaftlichen Betriebe auch von dieser Seite in die Zange. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE