5.09.2013 18:14
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schaffhausen
E-Bike-Fahrer kollidiert mit landwirtschaftlichen Anhänger
E-Bike machen das Velofahren einfacher, aber auch gefährlicher. Am Dienstagabend kollidierte ein solches Fahrrad mit einem Anhänger. Der Velofahrer wurde verletzt.

Sie tauchen immer mehr auf den hiesigen Strassen auf und sorgen aufgrund der hohen Geschwindigkeiten teilweise für gefährliche Situationen. Am Dienstagabend war ein E-Bike-Fahrer in Opfertshofen SH unterwegs. Er hatte vor der Kollision Kopfhörer auf und hantierte mit dem Handy, schreibt die Kantonspolizei Schaffhausen. Dadurch war der Velofahrer abgelenkt und übersah den Traktor mit Anhänger.

Der Mann gelang es noch, dem Traktor auszuweichen, prallte jedoch gegen den Anhänger. Durch die Kollision wurde er so schwer verletzt, dass er mit der Ambulanz ins Spital transportiert werden musste.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE