27.03.2020 19:47
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Frankreich
Eiffelturm dankt Corona-Helfern
«Merci»: Dieser Dank an alle Helfer in der Corona-Krise wird ab Freitagabend auf den Eiffelturm projiziert, wie das Pariser Rathaus mitteilte.

Der Dank gelte unter anderem «dem Pflegepersonal, den Polizisten, Gendarmen, Feuerwehrleuten» sowie «Rettungskräften, Kassiererinnen und Kassierern, Müllleuten, Händlern, Lieferanten» und allen anderen Helfern in der Krise.

Die Dankesbotschaften sollen jeden Tag von 20 bis 23 Uhr auf dem berühmten Wahrzeichen erstrahlen. Zwischendurch soll immer wieder der Aufruf «Bleiben Sie zu Hause» zu lesen sein, wechselweise auf Französisch und Englisch.

Frankreich ist nach Italien und Spanien in Europa eines der am stärksten vom Coronavirus betroffenen Länder. Dort starben zuletzt nach offiziellen Zahlen rund 1700 Menschen an der Lungenkrankheit Covid-19. Ab dem Wochenende erwartet die Regierung die bisher stärkste Welle von Erkrankungen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE