18.08.2016 12:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu/sda
Wetter
Eindrückliche Gewitterfront
Am Mittwochabend ist eine Gewitterfront über die Schweiz gezogen. Die Bilder waren eindrücklich. Binnen wenigen Minuten verdunkelte sich der Himmel. Heftige Böen und starke Niederschläge begleiteten die Front. Videos von der Front sehen sehr ihr auf schweizerbauer.ch

Die Gewitterzelle hatte sich am Mittwoch vom Jura her ausgebreitet. Eine Böenwalze fegte durch das Seeland über die Zentral- bis in die Ostschweiz, wo das Gewitter sich abschwächte. Neben kräftigem Regen und starken Windböen brachte es beeindruckende Wolkenstrukturen, wie MeteoNews am Donnerstagmorgen mitteilte.

Am heftigsten bliesen die Winde in der Zentralschweiz: Auf dem Pilatus wurden 90 Stundenkilometer gemessen, auf dem Titlis deren 83 und in Luzern 74. Auch auf dem Bantiger erreichten die Windgeschwindigkeiten 75 Stundenkilometer. Schäden wurden in erster Linie durch den abrupten Windwechsel verursacht - von annähernder Windstille zu Sturmstärke in ein paar Sekunden.

Die Videos (Autor: Michael Seiler) von schweizerbauer.ch zeigen den Durchzug der Gewitterfront über der Region Bern. Habt Ihr auch Bilder oder Videos aufgenommen? Sendet diese an redaktion@schweizerbauer.ch Wir schalten Eure Eindrücke gerne auf unserem Newsportal auf.

Ausführliche Wetterinfos findet hier

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE