7.07.2017 17:14
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Luzern
Erlebnis-Labyrinth mit Streichelzoo
Am 2. Juli öffnete das Erlebnis-Labyrinth in Rothenburg LU seine Tore. Wie es der Name «Erlebnis» bereits sagt, ist der Irrgarten auf dem Bürlimoos in Rothenburg bei Luzern besonders.

Die neue Devise des 1,8 Km langen Labyrinth lautet «Natur pur». Auf der 5000 Quadratmeter grossen Fläche gibt es viel zu sehen, zu entdecken und zu bestaunen. Laut Medienmitteilung besteht das Labyrinth aus verschiedenen Pflanzensorten wie Kürbispflanzen, Thuja, Cornelkirschen, Heinbuchen sowie Beeren, Kletterpflanzen und Blumen.

Am Anfang des Irrgartens spazieren die Besucher durch eine Apfelplantage, bestehend aus 5000 Säulenbäumen. Jedes Jahr wird das Labyrinth neu gestaltet. Auf dem Weg durch den Irrgarten werden immer wieder Gelegenheiten zum Verweilen und Rasten geboten. In dieser Art ist das Erlebnis-Labyrinth auf dem Bürlimoos einzigartig in der Schweiz.

Erlebnisvoller Ausflug für die ganze Familie

Auch auf Grund der Nebenangebote ist das Erlebnis-Labyrinth ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Aber auch für Vereine, Firmen, Altersheime und Schulklassen. Im Innern des Irrgartens befindet sich ein lehrreiches Quiz mit vielen Fragen für Kinder du Erwachsene. Ein weiterer Höhepunkt auf dem Bürlimoos in Rothenburg ist der Streichelzoo mit Kleintieren wie Kaninchen, Zwergziegen und Zwergschafen. Ausserdem steht für die Kleinen eine Hüpfburg bereit.

Neues Hofbeizli

Im neuen, gemütlichen Hofbeizli und auf der Sonnenterrasse wird Speis und Trank angeboten. Weil im Hofbeizli moderne Technik vorhanden ist, eignet sich das Lokal für Privat- und Firmenanlässe.

Weitere Infos finden Sie auf www.erlebnis-labyrinth.ch

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE