Samstag, 31. Juli 2021
30.12.2016 09:21
Bauernkonferenz 2017

«Es braucht die Bauern dringend»

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Vom 27. – 29. Januar 2017 findet in der Reithalle in Winterthur die nächste Bauernkonferenz statt. Erwartet werden wiederum rund 1000 Bäuerinnen und Bauern, sowie auch ganze Familien. Auch der jungen Generation ist ein spezieller Programmschwerpunkt gewidmet.

In der Geschichte haben die Bauern die Gesellschaft geprägt. Das wollen wir auch heute wieder ernst nehmen. Es braucht die Bauern dringend für die Zukunft, auch wenn es Meinungen gibt die glauben, dass das Ausland die Nahrungsgrundlagen für unser Land schafft. Die Ernährungssicherheit und somit die Nahrungsvorräte werden weltweit immer enger. Ist da nicht auch unsere Landwirtschaft gefragt?

Eine Vision für die Bäuerinnen und Bauern

Andreas Keller, Leiter der Stiftung Schleife in Winterthur, hatte die Vision, die Bauern des Landes zu sammeln und ihnen geistlich den Rücken zu stärken. Es ist eine Einladung, nicht nur politische Antworten und Lösungen zu suchen, sondern auch Gott in den heutigen Prozessen einzubeziehen. Bauern und Bäuerinnen sollen ermutigt werden, in Partnerschaft mit dem Schöpfer kreativ zusammenzuarbeiten, egal ob im Stall, im Schutz vor Unwettern, im Lösen von Konflikten, in der Familie und nicht zuletzt ganz konkret in der Versorgung.

Die Veranstaltung ist vielseitig aufgebaut. Nebst dem Singen zur Ehre Gottes werden in Referaten und Lebensberichten viele aktuelle Fragen behandelt. In den sechs Workshops am Samstagnachmittag reden Praktiker zu den Themen: Generationen gemeinsam – setzt Kraft frei! / Die junge Generation hat eine Vision! / Gemeinsame Leiterschaft als Ehepaar! / Unsere Zusammenarbeit mit den Behörden?! / Bauerngebet als Kraftquelle! Flüchtlinge in der Landwirtschaft – Möglichkeiten und Grenzen.

Das Programm

Die Bauernkonferenz beginnt am Freitag, 27. Januar um 19.30 Uhr und dauert bis am Sonntag, 22. Februar, 16.00 Uhr. Auch der spontane Besuch einzelner Veranstaltungen ist möglich. Anmeldung und Informationen sowie alle weiteren Details unter: http://www.bauernkonferenz.ch

Mehr zum Thema
Allerlei

Der Bund warnte für den Nachmittag vor Unwettern der zweithöchsten Gefahrenstufe 3. - Keli Black Von Frankreich her kommend ist am frühen Freitagnachmittag ein starkes Gewitter über den Jura hereingebrochen.…

Allerlei

Vorsicht vor heftigen Gewittern. - zvg Der hat am Freitag erneut vor heftigen Gewittern gewarnt. Er gab für den Nachmittag die Gefahrenstufe 3 von 4 heraus, wie Meteoschweiz auf Twitter…

Allerlei

Moralisch gesehen sei es die Pflicht eines jeden, sich so zu verhalten, dass niemand bewusst Schaden zugefügt oder Schaden in Kauf genommen werde. - Gastrosuisse Statt eines Impfzwangs sollten nach…

Allerlei

Der Verunfallte musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit der Rega ins Spital geflogen werden. - Rega Bei einem Arbeitsunfall in Schlatt TG wurde am Donnerstag ein Mann schwer…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE