30.07.2018 09:46
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Aargau
Feldrandtafeln als "Hingucker"
"Ein Bett im Kornfeld": Diesen Sommertraum möchte Bio-Aargau in den Vorstellungen der Wanderer, Spaziergänger und Velofahrer wecken. Nicht nur im Kornfeld, sondern auch im Baumgarten, zwischen den Kartoffelblüten, im Rapsacker, im Leinenfeld und im Rebberg soll der Sommertraum geträumt werden.

350 Aargauer Felder werden ab diesem Sommer mit Feldrandtafeln ausgestattet. Die Tafeln informieren über die angepflanzten Kulturen, deren Pflege, die angebauten Lebensmittel und die Ernte.  

Weiter wird über die spezielle Kultivierung im Biolandbau informiert. Es gibt Hinweise zur Bodenfruchtbarkeit, Sortenwahl, Fruchtfolge, Bienenförderung und zur Pflege der Kulturen.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE