7.01.2016 11:45
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Feuer in Schweinestall
In Alt St. Johann SG ist am frühen Donnerstagmorgen in einem Schweinestall Feuer ausgebrochen. Die Landwirtin konnte die Schweine retten. Nur ein Tier ist gestorben. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Das Feuer brach im Dach des Stalls aus. Als der Brand um 0.30 Uhr gemeldet wurde, stand bereits ein Teil des Daches in Flammen. Die Landwirtin griff sofort ein. Dank ihrem raschen Handeln haben 14 Mutter- und 40 Jungschweine überlebt. Ein Mutterschwein starb an den Folgen des Brandes.

Die Feuerwehr konnten die Flammen in der Folge unter Kontrolle bringen. Der Sachschaden wird von der Kantonspolizei St. Gallen auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE